An- und Umbau OP Spital Wil

 

 < Zur Übersicht

  Für den zukünftigen Anschluss an die Zentralsterilisation (ZSVA) in St. Gallen wurde der bestehende OP-Bereich durch einen Anbau erweitert. Auf den neuen Fläche, über zwei Geschosse, sind die Anlieferung, Lagerräume für Sterilgut, ein Büro, ein Aufenthaltsraum, WC-Anlagen sowie die Technik eingerichtet.

In einer zweiten Etappe wurde ein Aufwachraum realisiert und in die bestehende Raumstruktur des OPs mit eingebunden . Ebenfalls konnten gleichzeitig die sehr engen Platzverhältnisse in den Garderoben verbessert werden.

AUFTRAGGEBER

Spitalregion Fürstenland Toggenburg

 

ARCHITEKT

K + L Architekten AG, St.Gallen

 

UNSERE LEISTUNGEN

Bauleitungsmandat

OBJEKTART

Spitalbau

 

ZEITRAUM

2014 - 2016

 

BAUSUMME

keine Angaben