Gesamtsanierung Haus 20 Kantonsspital St.Gallen

 

 < Zur Übersicht

 Mit den Umbauarbeiten wurde das Haus 20 auf dem Klinikareal des Kantonsspitals St.Gallen wieder seiner urspünglichen klinischen Nutzung zugeführt. So befinden sich in den ehemaligen Büroräumlichkeiten neu die Kliniken für Dermatologie, Allergologie und Infektiologie. Über 4 Stockwerke wurden Räume für Untersuchungen, Besprechungen, Beratungen, für Operationen und für Büroarbeiten geschaffen.

AUFTRAGGEBER

Kantonsspital St. Gallen

 

ARCHITEKT

ms bauleitungen gmbh

 

UNSERE LEISTUNGEN

Architektur-  und Bauleitungsmandat

OBJEKTART

Spitalbau

 

ZEITRAUM

2017

 

BAUSUMME

keine Angaben